Aktuelles


Liebe Freundinnen und Freunde des achtsamen Lebens,

nun habe ich meine Ausbildung vollständig abgeschlossen - so wie ich mir das gewünscht habe - nun bin ich auch ausgebildet zur Trainerin für trauma-sensitive Achtsamkeit bei emotionalem Stress und Depressionen.

 

Der Sommer geht zur Neige, der Herbst kommt......jede Jahreszeit hat ihre angenehmen und unangenehmen Seiten - so wie alles in unserem Leben. Erfreuen wir uns an den sonnigen Herbsttagen, dem bunten Laub, und genießen wir auch die regnerischen Tage, vielleicht mit einer schönen Tasse Tee....

 

Unsere Meditationstreffen finden weiterhin 14-tägig in der Kita St. Paul statt .........wie schön, wieder gemeinsam zu sitzen und zu praktizieren, sich auszutauschen, ohne "Fernseher" zwischen uns.

Ich freue mich auf diese Dienstagsabende und hoffe, Euch dort zu treffen.  Weiter gilt die sogenannte 3-G-Regelung. 

Passen wir weiter gut aufeinander auf und tragen durch unser Verhalten dazu bei, dass nicht nur wir gesund bleiben, sondern auch die geschützt werden können, die sich nicht oder noch nicht impfen lassen können - leisten wir unseren Beitrag so gut es möglich ist.

 

Zwischen diesen "Dienstagsterminen" biete ich nun - ebenfalls Dienstags - auch ein Meditationstreffen digital an, für diejenigen, die zu weit weg wohnen, doch lieber noch nicht in Präsenz teilnehmen oder sonst Gründe haben, lieber auf dieses Format zurück zu greifen.

Wir beginnen jeweils um 19 Uhr, die Teilnahme kostet 5 €, wer mitmachen möchte, bitte bei mir melden - ich schicke dann den Zugangscode.

 

 

Es gibt unter "Links..." "Downloads" ein paar Anleitungen - vielleicht eine kleine Anregung für die eine oder den anderen.

 

Und das Seminar im Oktober rückt allmählich näher - auch dieses wird in einer für uns neuen Umgebung stattfinden - auch hier näheres unter "Termine" nachzulesen......ich freue mich, alte und neue Bekannte dort begrüßen zu können. 

 

Im kommenden Jahr werde ich - erstmals in der Zeit vom 27.3.2023 bis zum 31.3.2023  - bei der Volkshochschule in Frankfurt 3 mal eine Woche Bildungsurlaub anbieten - Thema: Selbstmitgefühl - Kraft und Stärke für alle Herausforderungen. Wen dies interessiert - näheres bei der Volkshochschule in Frankfurt.

 

Und ich freue mich auch über Rückmeldungen.

 

Ich wünsche Euch allen eine wunderbare Zeit, einen angenehmen Herbst, versucht - trotz und mit - allen vorhandenen Problemen auch das Schöne zu sehen und zu genießen.

 

Herzliche Grüsse

 

Sigrid Huth-Kitlikoglu